Archiv

Archiv für den Monat April 2013


In der letzten Woche verkündete der Wetterbericht, dass es einen Sommertag geben wird: 25 °C oder ein wenig mehr. Da musste ich raus – fleißig vorher Überstunden geschoben, damit ich einmal zu einer halbwegs (radsport-)normalen Zeit aus dem Büro kann.
Read More

Advertisements


Meine beiden Look-Schatzis haben sich vor kurzem bei mir beschwert: „Hey, die Ketten sind zu lange! Weißt eh, das ist schlecht für’s Ritzel! Und außerdem: Kauf uns mal was Neues!“ Ob man Frauen, die sich neuen Schmuck bzw. eine neue Kette wünschen, als Mann widersprechen soll oder kann (sorry für den Griff in die Klischeekiste), weiß ich nicht, fordernden Rennrädern sollte man definitiv folgen. Nicht, dass sie mal aus Protest einen Defekt vortäuschen. In eine Beziehung muss man investieren 😉
Read More

Pavé(streifen) auf der Donauinsel

Pavé(streifen) auf der Donauinsel

7. April 2013, Paris-Roubaix, die „Königin der Klassiker“. 1896 zum ersten Mal ausgetragen, führt es über 250 km, davon ca. 53 km über Kopfsteinpflaster, die auf 27 Sektoren aufgeteilt sind, in den Norden Frankreichs. Teilweise geht es über historische Straßen, die unter Denkmalschutz stehen und sonst während des Jahres nicht befahren werden. Die Ziellinie befindet sich im berühmten Vélodrome von Roubaix.
Read More

Früher habe ich hier gelebt, ich bin hier aufgewachsen, nun bin ich nur mehr auf Besuch hier. Neutal war für 24 Jahre mein Lebensmittelpunkt, nun ist’s 8 Jahre her, seit ich nach Wien gezogen bin. Doch es ist immer noch ein Besuch zu Hause, wenn ich wieder in Neutal bin – ja, Neutal ist noch immer „zu Hause“ für mich. Es ist so, als ob Wien so weit weg wäre und nicht nur die knappe Autostunde, es ist mir hier vieles so vertraut, so als ob ich nie weg gewesen wäre.
Read More