Archiv

Archiv für den Monat Juli 2014

 

Heute am Nachmittag habe ich zwischen diversen Meetings kurz die Radsportseiten im Web überflogen und bemerkt, dass Andrew Talansky heute nicht mehr zur 12. Etappe von Bourg-en-Bresse nach Saint-Étienne angetreten ist. Talansky hatte vor kurzem die Dauphiné gewonnen, was ihn zum Mitfavoriten für den Gesamtsieg der Tour de France gemacht hat. Nach Froome und Contador der nächste Sieganwärter, der die Segel streichen musste. Read More

Advertisements

Im Regal, wo die Unmengen an gelesenen Radsport-Zeitschriften liegen, bogen sich schon die Bretter. Das hieß wiederum, dass einige Ausgaben den Weg ins Archiv antreten mussten. Während ich einen ganzen Stoß aus dem Regal nahm, flogen mir aufgrund einer gewissen Ungeschicklichkeit ein paar Ausgaben von „Procycling“ aus dem Jahr 2010 entgegen.
Read More

Es gibt sicher viele Bilder, die den Grand Départ der 101. Tour de France besser in Szene setzen können. Die wunderbaren Bilder aus Nordengland haben auch ja auch etwas Besseres verdient. Da aber meine Radsportbegeisterung immer von düsterer Musik begleitet wird, soll’s für mich der Post von Paradise Lost auf Facebook sein:

Frontman Nick Holmes ist auch an der Strecke

Frontman Nick Holmes ist auch an der Strecke

Read More