Sieger-Shampoo

Nikias Arndt und John Degenkolb erklären in der Werbung bestimmt und so glaubhaft, wie man es in einem Werbespot nur machen kann, dass sie das Alpecin-Shampoo verwenden, damit sie dichteres Haar bekommen bzw. um eine Glatze vermeiden. Und nicht etwa, weil Alpecin nun Sponsor ist.

Ich gebe zu, ich mag auch keine Glatze haben und die Hoffnung, dass Alpecin doch wirkt, stirbt zuletzt, zusammen mit den zuletzt ausgehenden Haaren. Soweit bin ich aber Fan genug (oder zuviel?), dass ich mir das Alpecin-Zeug vor kurzem gekauft habe, eben weil sie Sponsor sind und es gewagt haben, einzusteigen. Ein neuer, revolutionärer Dunstabzug (Bora) wäre außerdem unpassend (beim Pasta-Zubereiten reicht mein alter, vorhandener Abzug), zumindest für mich und zu teuer. Aber nun die Aura von 2 Klassiker-Siegen von Herrn Degenkolb ins Haar schmieren?

„IN DER TAT“, das geht. Weil sie Sponsor sind. Und nicht mehr wegen Dr. Klenk. Und nun gehe ich Duschen. Paris-Roubaix war sehr anstrengend heute vor dem TV. Gratulation, John!

Advertisements
4 Kommentare
  1. Ich werde mir gleich eine Palette davon kaufen… Man bekommt übrigens aus auch Kettenschmiere damit von den Händen ab. Hat mir neulich ein ehemaliger Profi in die Hand gedrückt, als ich mir die Finger versaut hatte. Hat gut geholfen.

    • kettenschmiere… da verwende ich billige waschpaste vom hofer (=österr. aldi)
      sieger-shampoo kommt nur in die haare 😉 doping für die haare. nur für die haare.

  2. Katja sagte:

    Koffein für die Haare… zählt das schon als Doping??! 😉

    • stand früher auf der dopingliste, soweit ich weiß jedoch mit einem grenzwert. im grunde genommen ist koffein ja auch ein aufputschmittel. und eben in kaffee und energygesöff z.B. drinnen. für die haar brauchst halt irgendeinen schmäh 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Rennradblog Geradeaus

Rennradfahren, Essen und Spaß am Leben.

emme-eppe

die Magie der kleinen Dinge

VeloKick.net

laufen - rollern - radeln

Takeshi fährt Rad

Frau, Stahl, Asphalt, Kilometer.

Wiener Bahn-O-Rama

#gofastturnleft

Drei Engel für Ötzi

Rennrad-Transalp mit Marina, Anne und Dani

Die Rennschnecke

Lauf- und Triathlon-Blog

Eiswuerfel Im Schuh

DAS Triathlon & Fitness Blog - ein Blog von einer Triathletin und einem begeisterten Sportfotografen mit Wettkampfbeschreibungen, Trainingsgeschichten, Veranstaltungsbeiträgen, Fotostrecken für Sportunternehmen, Reiseberichte, Tech-Talks, Rezepte,…

diegneistdotcom.wordpress.com/

Personal- und Organisationsentwicklung

Triathlove

Drei Sportarten, zwei Wechsel, eine Liebe.

Auf dem Weg zum Ironman

Training, Strecken, Material, Tipps und alles was man noch so beim Trithlon erleben kann.

mweihrauch.de

Lauf- & Triathlonblog: Hier raucht's richtig

die rote laterne

am ende des hobby-pelotons

Triathlon statt Rollstuhl

Wie sich eine junge Frau trotz Multipler Sklerose nicht unterkriegen lässt und ihren Traum vom Triathlon erfüllt

%d Bloggern gefällt das: