Auswärtstrikot

neues Design s/w

neues Design s/w

Standarddesign r/w

Standarddesign r/w

Standarddesign r/w

Standarddesign r/w

neues Design s/w

neues Design s/w

„Da sieht man ja alles durch! Und jedes Fettröllchen sieht man auch!“ So begann die Diskussion mit Mannschaftskapitän R., ob wir  für das LMB-Radteam nun auch Aero-Trikots beschaffen sollten. Immerhin sind ja Aero-Trikots  längst Standard im Profi-Peloton, flatternde Trikots waren schon lange nicht mehr zu sehen. Und was für die Pro’s Standard ist, ist für uns Hobbler gerade mal gut genug. Fazit: Aero-Trikots für den LMB mussten her!

Der Stoff dieser Trikots ist jedoch ziemlich dünn. Und was bei einer weißen Grundfarbe mit entsprechend anliegendem Schnitt dann passiert ist, wie von R. treffend beschrieben, ungewollte Transparenz. Da aber die fesche Aero-Panier ein Muss für gepflegten Hobby-Radsport ist, galt es, Alternativen zu suchen. Und das ging nur über eine andere Grundfarbe. Grau? Grün? Etwas Neonfarbiges? Der rot-goldene Brustring, der uns als Burgenländer kennzeichnet, musste auf jeden Fall bleiben, da wir damit eine passable Wiedererkennung erreichen konnten. Als Alternative zum weißen Grundton blieben somit nicht mehr viele Farben übrig, die sich entsprechend von Rot-Gold abhoben. Schlussendlich wurde es Schwarz – wenn auch nur für Hose und den unteren Teil, da für die Logos bzw. Schriftzüge unserer Unterstützer und Sponsoren eigentlich nur ein weißer Untergrund möglich war. Da wir in letzter Zeit doch einige Sponsoren gewinnen konnten und diese dann die weiße Fläche dann doch ausfüllten, erhofften wir uns, dass wir im Schulter- und Brustbereich dann doch nicht so durchsichtig wirken… Hat funktioniert.

Das neue Design war nun fixiert. Es waren aber bereits viele Trikots mit rot-weißem Design von vorangegangenen Trikotbestellungen (das LMB-Radteam gibt’s in der derzeitigen Form seit 2009) in Umlauf. Eine künstliche, „optische Obsoleszenz“ ist natürlich auch nicht so toll für die Fahrer, die bereits Trikots in rot-weiß haben. Was tun? Wir konnten uns auf ein Modell einigen, das dem des Auswärtstrikots von Fußballmannschaften gleicht: Schwarz-Weiß nur für Aero-Trikots, Zeitfahranzüge und Jacken. „Normale“ Trikots, wie gehabt, in Rot-Weiß. Auch wenn wir mit dem bisherigen Design sehr zufrieden sind, wollten wir uns doch ein wenig optisch verändern.

Und morgen gibt’s die Premiere in der neuen Panier bei einem Wettbewerb 🙂

Bestellt haben wir die Trikots bei TEASPO (es hat alles gepasst), zu den alten (Juvina, Fliesen-Graf, Adeg Stoob, Gemeinde Stoob, Gästehaus Mario Trummer) und einem neuen Sponsor, Gemeinde Neutal) gibt’s demnächst Infos. Bin jedenfalls stolz, dass wir so coole Sponsoring-Partner gewinnen konnten 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

CyclingClaude

Cycling Claude - der Blog für Kettenhelden

Rennradblog Geradeaus

Rennradfahren, Essen und Spaß am Leben.

emme-eppe

die Magie der kleinen Dinge

Takeshi fährt Rad

Frau, Stahl, Asphalt, Kilometer.

Wiener Bahn-o-rama

#gofastturnleft

Drei Engel für Ötzi

Rennrad-Transalp und mehr mit Marina, Anne und Dani

Die Rennschnecke

Lauf- und Triathlon-Blog

Eiswuerfel Im Schuh

DAS Triathlon & Fitness Blog - ein Blog von einer Triathletin und einem begeisterten Sportfotografen mit Wettkampfbeschreibungen, Trainingsgeschichten, Veranstaltungsbeiträgen, Fotostrecken für Sportunternehmen, Reiseberichte, Tech-Talks, Rezepte,…

diegneistdotcom.wordpress.com/

Personal- und Organisationsentwicklung

Triathlove

Drei Sportarten, zwei Wechsel, eine Liebe.

Auf dem Weg zum Ironman

Training, Strecken, Material, Tipps und alles was man noch so beim Trithlon erleben kann.

mweihrauch.de

Lauf- & Triathlonblog: Hier raucht's richtig

die rote laterne

am ende des hobby-pelotons

Triathlon statt Rollstuhl

Wie sich eine junge Frau trotz Multipler Sklerose nicht unterkriegen lässt und ihren Traum vom Triathlon erfüllt

%d Bloggern gefällt das: