Archiv

Schlagwort-Archive: Argon 18

Pete Steele hat mit diesem Song ein schönes, schauriges Vorbild für eine schwarze Lady geschaffen und über seine Band Type O Negative ihr Bild in der Gothic-Szene verbreitet. Mysteriös, abartig und vielleicht auch gefährlich – aber nicht kapriziös. Sehr schön. So soll es, bzw. sie, sein.
Read More

Advertisements
wieder daheim

wieder daheim

Vienna City Triathlon 2013. Seit 2009 konnte ich jedes Mal mit einer Staffel auf der Sprint-Distanz dabei sein. Selbst schwimmen oder laufen wäre ein entwürdigendes Schauspiel. Der VCT ist auch eine der wenigen Veranstaltungen, wo ich nicht direkt mit dem Auto anreise, um vor Ort mein Glumpert auszuräumen. Das ergibt jedes Jahr wieder verwunderte Blicke der Mitmenschen, wenn ich mit aufgemotzter Zeitfahrmaschine und Alien-Zeitfahrhelm in die S-Bahn steige. Natürlich könnte ich auch direkt mit dem Rad auf die Donauinsel fahren, allerdings ist das an einem Samstag am Morgen aufgrund der von den Partypeople der letzten Nacht in regelmäßigen Abständen ausgelegten Glassplitterfallen keine gute Idee. Vom Praterstern an fahre ich dann aber meist doch die kurze Radstrecke zum Start auf die Donauinsel, um das erste Mal bei meinem Körper anzufragen, wie es ihm heut‘ so geht.
Read More

eine woche später bei besserem wetter

eine woche später bei besserem wetter

5, 4, 3, 2, 1, ab! Die Veranstalter hatten sogar eine kleine Rampe gebaut, von der die Starter runterrollen konnten. Nur ca. 30 cm hoch und mit einem wackeligen Geländer zum Anhalten, damit man bereits eingeklickt losrollen kann. Vielleicht ist diese Rampe übertrieben, aber dieser kleine Aufbau hat einfach Charme. Diese Art von Charme mag ich besonders und man findet ihn nur bei solchen Rennen.
Read More

Gleich nach der Ankunft in Andlersdorf musste ich den den stürmischen Wind hier am Marchfeld zur Kenntnis nehmen. „Das kann ja heiter werden, bei dem Gebläse!“, denke ich mir. Schlechte Form, Kopfweh und dieser Sturm bilden keine gute Basis für Heldentaten zum Saisonauftakt – so wie damals, im Herbst 2008, als ich mein erstes Querfeldein-Rennen genau hier fuhr. Wo ich nun mein Auto auf die Wiese geparkt hatte, bin ich damals in der ersten Runde fast gestürzt. 2 glimpflich verlaufene Stürze und 60 min später hatte ich es geschafft, bei meinem ersten Querfeldeinrennen nicht letzter zu werden. Das empfand ich damals als kleine Heldentat.

Andlersdorf 2008 - hier an Pos. 2

Andlersdorf 2008 – hier an Pos. 2

Was ich nun hier bei der Startnummernausgabe mitbekam (Veranstalter war der legendäre RC Schnecke), überraschte mich ein wenig. Das kleine Zeitfahren hier war Teil der österreichischen Masters-Meisterschaften, d.h. sämtliche österreichische Könner der Altersgruppe 40+ waren hier und – da auch jedermann starten durfte – etliche Könner jüngeren Alters, wie z.B. ein Paralympics-Starter (ihm fehlt ein Unterarm) und der ehemalige Journalistenweltmeister im Zeitfahren. Die Chance auf eine gute Platzierung war somit schon jetzt passé (nicht, dass ich den beiden Genannten Paroli bieten hätte können, aber die waren nur die Spitze des Eisbergs der Besseren). Die Nummer 177 begleitete mich übrigens bei meinem Saisondebut 2013. Sie taugte aber nicht für ein Zahlenspiel, aus dem man ein Omen für irgendwas ableiten hätte können.
Read More

CyclingClaude

Cycling Claude - der Blog für Kettenhelden

Rennradblog Geradeaus

Rennradfahren, Essen und Spaß am Leben.

emme-eppe

die Magie der kleinen Dinge

Takeshi fährt Rad

Frau, Stahl, Asphalt, Kilometer.

Wiener Bahn-o-rama

#gofastturnleft

Drei Engel für Ötzi

Rennrad-Transalp und mehr mit Marina, Anne und Dani

Die Rennschnecke

Lauf- und Triathlon-Blog

Eiswuerfel Im Schuh

DAS Triathlon & Fitness Blog - ein Blog von einer Triathletin und einem begeisterten Sportfotografen mit Wettkampfbeschreibungen, Trainingsgeschichten, Veranstaltungsbeiträgen, Fotostrecken für Sportunternehmen, Reiseberichte, Tech-Talks, Rezepte,…

diegneistdotcom.wordpress.com/

Personal- und Organisationsentwicklung

Triathlove

Drei Sportarten, zwei Wechsel, eine Liebe.

Auf dem Weg zum Ironman

Training, Strecken, Material, Tipps und alles was man noch so beim Trithlon erleben kann.

mweihrauch.de

Lauf- & Triathlonblog: Hier raucht's richtig

die rote laterne

am ende des hobby-pelotons

Triathlon statt Rollstuhl

Wie sich eine junge Frau trotz Multipler Sklerose nicht unterkriegen lässt und ihren Traum vom Triathlon erfüllt