Archiv

Schlagwort-Archive: Dauertest

Nachdem das Auge mitfährt, musste vor einigen Jahren auch fürs Cyclocross-Training ein hochprofiliger Laufradsatz her. Der Preis sollte niedrig sein, die Robustheit hoch. Weiters sollte es ein LRS für Drahtreifen sein, damit eine Alltagstauglichkeit gegeben ist: Nicht nur wegen eines möglichen Schlauchwechsels unterwegs, sondern auch wegen der Aluminium-Bremsflanke. Darauf kann man, gute Bremsen vorausgesetzt (TRP EuroX oder RevoX in meinem Fall), relativ gut bremsen und Alu bremst man weiters nicht so leicht durch wie Carbon. Laufräder aus Carbon für Schlauchreifen verwende ich ausschließlich bei Rennen.

Read More

Advertisements

Voriges Jahr wurde in einen neuen Zeitfahr-Renner investiert https://dierotelaterne.wordpress.com/2014/09/07/black-1/ – inklusive eines neuen Sattels. Die damals relativ neue Sattelform interessierte mich und deshalb wollte ich den Sitero, ein Sattel speziell für’s Zeitfahren (bzw. für den Triathlon) unbedingt ausprobieren.

Gleich vorweg: Ein toller Sattel, den ich wohl sehr lange haben werde und mit dem ich zufrieden bin. Aber ein paar Dinge sind nicht ganz so perfekt. Read More

Tufo Primus

Tufo Primus


Tufo Cubus

Tufo Cubus

Als ich im Jahr 2008 mit dem Querfeldeinsport begonnen habe, war mir noch nicht bewusst, in welch Materialschlacht das Ganze ausarten würde. Und eine zentrale Komponente in diesem Konflikt zwischen Material und Gatsch sind die Reifen von enorm wichtiger Bedeutung. Und es folgt die Frage, die auch den Rennradfahrer auf der Straße beschäftigt: Schlauchreifen oder Drahtreifen? Read More